Nur Bilder ...

Essen in Viscri /Deutsch-Weißkirch

Sie haben die Möglichkeit in Deutsch-Weißkirch /Viscri sich selbst zu verpflegen, oder Essen zu "gehen".

Im "Restaurant" vor Ort, schräg gegenüber von dem alten runden Dorfbrunnen, kann bei Vorbestellung von einem Tag gegessen werden. Hierfür zahlt man nicht viel, hat aber auch keinen Einfluss darauf, was serviert wird. Es gibt immer eine Suppe als Vorspeise, einen Hauptgang und Kuchen als Dessert. Zum Essen wird Wasser und hauseigener Wein gereicht. Bei Ankunft steht eine Flasche Selbstgebrannter bereits auf dem Tisch, alles im Preis enthalten.

Bei Anfrage kann auch bei Gerda, Haus Nr.22 manchmal einfach mitgegessen werden.  Auch hier gilt wie oben, es ist lecker, preisgünstig (Getränke inclusive). Gerda ist eine herausragende Köchin, hat aber selber oft so viele Gäste, dass es nicht immer möglich ist bei ihr ein Essen zu bekommen.Aber fragen kostet nichts.

Man hat außerdem die Möglichkeit im Dorf, im Kiosk von Camelia und Florin, Lebensmittel und andere Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf einzukaufen.

Restaurant

1