Nur Bilder ...

Viscri ein verschlafenes Dörfchen,

ideal zum entspannen und die Zeit vergessen. Sehr freundliche Dorfbewohner, die zum Teil deutsch sprechen. Ein Traum für Kinder und Erholung pur für Eltern. Wegen seiner sehr schönen Kirchenburg wurde das Dorf von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommen. Prinz Charles konnte dem Charme nicht widerstehen und kaufte hier ein altes Bauernhaus. Ein idealer Ausgangspunkt für Tagesfahrten in die Region, wo man weitere wunderschöne und einzigartige Kirchenburgen besichtigen kann. Einen Ausflug Wert ist auch Schloß Peles mit seiner interessanten Geschichte, oder Schloß Bran, das Erzählungen nach, als Wohnsitz des Grafen Dracula diente. Wer weniger Geschichtsinteressiert ist, kann aber im 80 km entfernten Kronstadt, eine lebendige Stadt mit ganz vielen Einkaufsmöglichkeiten erleben.